Bands

Renate Reich Fivetett

  • Renate Reich, vocals
  • Thomas Palme, guitar
  • Martin Wöss, piano
  • Stefan Pista Bartus, double bass
  • Harald Tanschek, drums

„Songs, die auf wunderbare Art zu verführen vermögen“

Die Jazzsängerin und Songwriterin hat sich hierzulande bereits einen Namen gemacht und mit ihrem neuesten Werk „So Full of Life“erreicht sie jetzt am internationalen Musikmarkt Beachtung.

Renate Reich, das ist Lebenslust pur, gepaart mit packender Bühnenpräsenz, einer gekonnt geführten Stimme und Instrumentalisten, die ihr Können songdienlich zu präsentieren wissen. Ihr drittes Album mit ausschließlich eigenen Kompositionen ist ganz bewußt im Spannungsfeld zwischen Pop, World und Jazz eingebettet und lädt zum Eintauchen in eine wundersame Klangwelt ein. Melodiöse Songs, aufregende Instrumentalsoli, bildreiche Texte und eine samtige Stimme, reich an Nuancen, Gefühl und Ausdruck.

„Renate Reich zeigt auf ihrem neuen Album „So Full Of Life“ (ATS Records), welch musikalische Schönheit und Gediegenheit aus der Verschmelzung von Jazz und Pop erwachsen können. Sie weiß ihre ausdrucksstarke Stimme in überzeugender Art einzusetzen, und versteht es, die Musik mit Gefühl aufzuladen und ihr Tiefgang und etwas Zauberhaftes zu verleihen.“ (Mica, Austria)

„Brilliant performance, pure world-class entertainment – A top act to follow!!
(Michael L. Reiseneder, Paramount Pictures)

Renate Reich schreibt Songs & Texte, singt auf internationalen Bühnen, in Jazzclubs und Hotels, hat bereits vier Solo-Alben veröffentlicht, und arbeitet sehr erfolgreich als Vocal Coach. Ob groovig – frech oder lyrisch, sanft und gefühlvoll: diese Power-Frau ist vielseitg, wandelbar und überrascht immer wieder auf’s Neue: mit Scat-, und Trompetensoli, Vocal Percussion oder Geschichten über ihre Songs, die viel aus ihrem bunten Leben erzählen.

„Renate Reich aus Wien hat hörbar die Geschichte des weiblichen Jazzgesangs verinnerlicht und wirkt in den Interpretationen erfahren, abgeklärt, aber auch interessant gestaltend. Kurz, ihre Stimme hat eine Seele.“ (Jörg Konrad, Jazzpodium, D)

Genre: Jazz/Pop & Singer/Songwriter

Pressetext PT-Renate Reich Fivetett-2018
Pressetext PT-Renate Reich 4tett

Renate Reich & Groove Circle

  • Renate Reich, vocals
  • Thomas Palme, guitar
  • Farid Al-Shami, cajon

„Ihre Songs gehen ins Ohr und dürfen dort bleiben.“

Sie singt auf internationalen Bühnen, in Jazzclubs und Hotels, hat bereits vier Solo-Alben veröffentlicht, schreibt eigene Songs und arbeitet sehr erfolgreich als Vocal Coach.

Ob groovig, rockig – frech oder lyrisch, sanft und gefühlvoll: diese Power-Frau ist vielseitg, wandelbar und überrascht immer wieder auf’s Neue: mit Scat-, und Trompetensoli, Vocal Percussion oder Geschichten über ihre Songs, die viel aus ihrem bunten Leben erzählen.

An ihrer Seite zwei Musiker vom Feinsten: Thomas Palme an der Gitarre, der als geschmackvoller Begleiter und virtuoser Solist überzeugt aber auch kreativ mit Loops umzugehen weiß – und Farid Al-Shami, der eindrucksvoll zeigt, dass ein Cajon viel mehr ist als eine Holzkiste, zu der man Flamenco tanzen kann.

Genre: Pop/Rock, Jazz/Blues & Singer/Songwriter

Pressetext PT-RReichGrooveCircle

Renate Reich’s Groove Circle live auf der Sommerterrasse August, 2018

…so war es vorige Woche auf der Sommerterrasse ! Ideales Sommerwetter, ein vergnüglicher Abend mit einer grandiosen Band! Sehr chillige Stmmung – und ausgezeichneter Sound. mit Renate Reich, Thomas Palme, Farid Al Shami und Michal Oberman, der Ton – und Videomann!

Gepostet von Martin Grünbeck am Donnerstag, 23. August 2018

Renate Reich & Thomas Palme

  • Renate Reich, vocals
  • Thomas Palme, guitar

„Ein guter Song kommt mit ganz wenig aus. Mit Gitarre und Stimmen beispielsweise. Der Rest ist frei erfunden“.

Das beweisen die beiden Musiker auf eindrucksvolle Art und Weise. Sie laden ihr Publikum in ihre Welt der Musik ein und lassen es auch in minimaler Besetzung an nichts fehlen.

Wir hören einen Mix ihrer persönlichen Lieblingssongs, von Jazz & Blues, Rock- und Pop bis zu eigenen Kompositionen:  groovig, rockig, frech bis zu lyrisch, sanft und gefühlvoll. Darin enthalten: jede Menge sängerische „Frauenpower“ von Melissa Etheridge bis Pink, von Sheryl Crow bis Norah Jones, das Ganze fein gewürzt mit dem Charme der Moderatorin.

In ihren eigenen Kompositionen schöpfen die beiden Profimusiker aus dem vollen Schatz ihres Musikuniversums und so gelingt ihnen ein Brückenschlag zwischen gutem Songwriting und Jazz, der auf der Höhe der Zeit ist. Die unverwechselbare, samtige Stimme von Renate Reich verleiht den Songs einen eigenen Charakter: sie gehen ins Ohr und dürfen dort bleiben.